Dipl. Pädagogin Carola Bartsch

Dipl. Pädagogin Carola Bartsch


Kurzvita

  • geboren 1970 in Zerbst/Sachsen-Anhalt, verheiratet
  • Ausbildung zur Kinderkrankenschwester in Magdeburg, 1987-1990
  • Kinderkrankenschwester/Krankenschwester im Klinikum Zerbst/Sachsen-Anhalt sowohl in der Kinderkrankenpflege als auch in der Erwachsenenkrankenpflege, 1990-1996
  • Studium Erziehungswissenschaften TU Berlin, Abschluss: Diplom- Pädagogin, 1996-2001
  • Stellvertretende verantwortliche Pflegefachkraft in einem ambulanten Pflegedienst in Berlin-Adlershof, 2002-2004
  • Verantwortliche Pflegefachkraft (Pflegedienstleitung) in einem ambulanten Pflegedienst in Berlin-Adlershof, 2004-2011
  • Koordinatorin für Wohngemeinschaften für dementiell erkrankte, pflegebedürftige Menschen in einem Pflegedienst in Adlershof, 2011-2018
  • Ausbildung zur Mediatorin in Berlin im Institut BerlinMediation, 2009-2010
  • Zertifizierte Mediatorin BM®, seit 2013 mit diversen Weiterbildungen zu den Themen: Gewaltfreie Kommunikation, Biografiearbeit, Konfliktmanagement für Führungskräfte, Elder Mediation, Familienmediation
    Engagement in der Fachgruppe Familie & Partnerschaft des Bundesverbandes Mediation e.V.
  • Ausbildung zur Fachkraft für tiergestützte Interventionen am Institut für soziales Lernen mit Tieren in Lindwedel, 2017-2018
  • Interessen: in der Natur sein, menschliche und tierische Begegnungen, Lesen, Singen im Chor, Reisen ins ferne Afrika, Tanzen

Qualifikationen

  • Kinderkrankenschwester
  • Verantwortliche Pflegefachkraft (Pflegedienstleitung)
  • Diplom-Pädagogin
  • Zertifizierte Mediatorin BM® nach den Standards und Ausbildungsrichtlinien des Bundesverbandes Mediation e.V. 
    • mit diversen Weiterbildungen zu den Themen: Gewaltfreie Kommunikation, Biografiearbeit, Konfliktmanagement für Führungskräfte, Elder Mediation, Familienmediation
  • Fachkraft für Tiergestützte Interventionen zertifiziert nach ISAAT/ESAAT

Mitgliedschaften