Vorträge

aufgeführt seit 2015

Dr. Michael Christian Schulze

2019: Fortlaufende Moderation des Qualitätszirkels „Qualitätsstandards in der ambulanten Geriatrie“, Berlin


29.03.2019: „Häufige Krankheitsbilder und typische Fallkonstellationen  in der Altersmedizin“,
Frey Akademie Berlin


05.02.2019: „Tiergestützte Interventionen im Zoo, aktueller Stand und Perspektiven“
Geschäftsstelle des VdZ in Berlin


2018: Fortlaufende Moderation des Qualitätszirkels „Qualitätsstandards in der ambulanten Geriatrie“, Berlin


10.10.2018: „Geriatrische Versorgung in der Hausarztpraxis“
Seminar für Weiterbildungsärzte Allgemeinmedizin am Kompetenzzentrum Weiterbildung am Campus Charité Mitte, Berlin


06.10.2018: „Tiergestützte Interventionen im Zoo, eine erste Bestandsaufnahme“
Vortrag beim Absolvententreffen des Instituts für soziales Lernen mit Tieren in Lindwedel


12.06.2018: „Tiergestützte Interventionen im Zoo, erste Ergebnisse einer Pilotstudie“
beim Seminar „Einführung in die tiergestützte Intervention“, Stralsund


28.02.2018 „Häufige Krankheitsbilder und typische Fallkonstellationen  in der Altersmedizin“,
Frey Akademie, Berlin


2017: Fortlaufende Moderation des Qualitätszirkels „Qualitätsstandards in der ambulanten Geriatrie“, Berlin


2017: Fortlaufende Mitarbeit als Experte im Handlungsfeld Ambulante Geriatrie der 80 plus Rahmenstrategie der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales in Berlin


03.11.2017: „Die ambulante geriatrische Versorgung in Berlin. Aktuelle Situation und Perspektiven“, Arbeitskreis 65+. AOK Nordost, Berlin


28.04.2017: „Hausärztliche Versorgung am Ende des Lebens“, 3. Bürgertag zur Altershospizarbeit, Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie, Berlin


22.03.2017„Häufige Krankheitsbilder und typische Fallkonstellationen  in der Altersmedizin“,
Frey Akademie, Berlin


2016: Fortlaufende Moderation des Qualitätszirkels „Qualitätsstandards in der ambulanten Geriatrie“, Berlin


2016: Fortlaufende Mitarbeit als Experte im Handlungsfeld Ambulante Geriatrie der 80 plus Rahmenstrategie der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales in Berlin


07.09.2016: „Der geriatrische Qualitätszirkel als Instrument zur Übertragung und Verstetigung geriatrischen Denkens und Handelns im ambulanten Setting“, Jahreskongress der DGG/DGGG in Stuttgart:


27.04.2016: „Häufige Krankheitsbilder und typische Fallkonstellationen  in der Altersmedizin“,
Frey Akademie, Berlin


2015: Fortlaufende Moderation des Qualitätszirkels „Qualitätsstandards in der ambulanten Geriatrie“, Berlin


2015: Fortlaufende Mitarbeit als Experte im Handlungsfeld Ambulante Geriatrie der 80 plus Rahmenstrategie der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales in Berlin


12.11.2015: „Der Mensch am Ende des Lebens“ Teil 2, Vortrag für Pflege Vital, Berlin


17.09.2015: „Der Mensch am Ende des Lebens“ Teil 1, Vortrag für Pflege Vital, Berlin


12.09.2015: „Geriatrie und Palliativmedizin in der Hausarztpraxis“ Hausärztliche Sommerakademie des Hausarztverbandes Berlin    


07.09.2015: „Merkmale von Pflegeheimen mit palliativgeriatrischer Kompetenz Berlin“
Teilnahme als „Experte“ am Workshop Union Hilfswerk/Alice Salomon Hochschule/Gesundheitssenatsverwaltung, Berlin


29.07.2015: „Warten bis der Arzt kommt“
Teilnahme als „Experte“ an der Veranstaltung „Die medizinische Versorgung in Pflegeheimen“
Gemeinsame Veranstaltung des Gesundheitssenators, der Patientenbeauftragten und „Pflege in Not“, Berlin.


29.04.2015: „Ambulante ärztliche geriatrische Versorgung“
Arbeitskreis Altersfragen Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf


11.02.2015: „Häufige Krankheitsbilder und typische Fallkonstellationen  in der Altersmedizin“
Fortbildung zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung. Frey Akademie Berlin